in

4 TEUFELSFRUCHT-KRÄFTE, DIE RYOKUGYU BESITZEN KÖNNTE!!!

#3 – Cherub

Die dritte Möglichkeit ist sehr interessant. Es ist der Cherub

Ein Cherub ist eines der überirdischen Wesen, die sich nach den abrahamitischen Religionen direkt an Gott wenden. Die zahlreichen Darstellungen der Cherubim weisen ihnen viele verschiedene Rollen zu; ihre ursprüngliche Aufgabe war der Schutz des Garten Eden.

Im Buch Ezekiel und (zumindest in einigen) christlichen Darstellungen wird der Cherub mit zwei Flügelpaaren und vier Gesichtern dargestellt: das eines Löwen (stellvertretend für alle wilden Tiere), eines Ochsen (Haustiere), eines Menschen (Menschheit) und eines Adlers (Vögel); die Beine waren gerade, die Fußsohlen wie die Hufe eines Stiers und schimmerten wie poliertes Messing.

Fähigkeiten

  1. Die Fähigkeit,beschränkt durch die Zeit zu reisen.
  2. Die Fähigkeit, alles in einen Zeitstrom einzufangen.
  3. Die Fähigkeit, die Zeit und alle Vorgänge zurückzuspulen. Dies wiederum führt zu einigen weiteren Fähigkeiten:
  • Physikalische Wiederherstellung: Wiederherstellung beschädigter Objekte und Lebensformen.
  • Auferstehung: Jemanden vom Tod zurückbringen.
  • Zeitliche Heilung: Jede Lebensform heilen.
  1. Die Fähigkeit, die Ergebnisse und Entscheidungen, die man treffen würde, vorherzusagen.
  2. Die Fähigkeit, andere Menschen ihren zukünftigen Verlauf sehen zu lassen, wenn sie eine bestimmte Wahl getroffen haben.
  3. Die Fähigkeit, vergangene, gegenwärtige und zukünftige Ereignisse zu sehen.
  4. Die Fähigkeit, Objekte über verschiedene Zeitströme hinweg zu bewegen.
  5. Die Fähigkeit, Zeitphasen zu manipulieren.
  6. Die Fähigkeit, die Zeit zu komprimieren. 

Wir kennen bereits jemanden mit ähnlichen Fähigkeiten: Frau Kouzuki Toki

Vielleicht hat Ryokugyu jetzt ihre Teufelsfrucht.

Wenn die Kräfte von Ryokugyu etwas mit der Zeit zu tun haben, würde das erklären, warum er drei Jahre ohne Nahrung überleben kann.

#Nr. 4 – Leshy

Es ist Zeit für die letzte Teufelsfrucht auf der Liste – es ist die Hito Hito no Mi: Model Leshy

Ob ihr es glaubt oder nicht, wir haben wirklich ein mythisches Wesen gefunden, das mit dem Wald und mit Hörnern (Stier) verbunden ist. Der Leshy ist eine Gottheit aus der slawischen Mythologie.

Der Leshy (auch Leshi; russisch: леший, wörtlich: „[er] aus dem Wald“, polnisch: boruta, leszy) ist eine Schutzgottheit des Waldes in der slawischen Mythologie. Die Pluralform im Russischen ist лешие, leshiye (unter Beibehaltung der Betonung auf der ersten Silbe). Da der Geist über den Wald und die Jagd herrscht, könnte er mit dem slawischen Gott Porewit verwandt sein.

Der Leshy ist von maskuliner und humanoider Gestalt, kann jede beliebige Gestalt annehmen und kann sich in Größe und Höhe verändern. Er wird manchmal mit Hörnern (wie ein Stier) dargestellt und von Wolfsrudeln und Bären umgeben (Pacifista?).In einigen Darstellungen wird Leshy beschrieben, dass er eine Frau (Leshachikha, Leszachka, Lesovikha) und Kinder (leshonki, leszonky) hat. Einigen ist bekannt, dass er eine Neigung hat, Reisende in die Irre zu führen und Kinder zu entführen (die er mit Chort, dem „Schwarzen“, teilt), was einige dazu veranlassen würde, ihn für ein böses Wesen zu halten. Es ist jedoch auch bekannt, dass er eine neutrale Geisteshaltung gegenüber Menschen hat.

Leshy ist eine entspannte und temperamentvolle Gottheit. Er hat die Macht des Waldes.

Mit der Fähigkeit zur Photosynthese würde es auch Sinn machen, warum er drei Jahre ohne Nahrung überlebte.

Fujitora bedankte sich bei Ryokugyu für die Nahrung, vielleicht ein Hinweis auf seine Teufelsfrucht?

Was meinst du welche Teufelsfrucht Ryokugyu haben könnte? Schreib uns deine Meinung un die Kommentare ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

VERBLÜFFENDE VERBINDUNG ZWISCHEN ZORRO’S VATER UND RUFFY’S VATER!!!

[QUIZ] Kannst du die Piraten-Crew nach ihren „Jolly Roger“ benennen?!?