in

6 BESONDERE TEUFELSFRÜCHTE IN ONE PIECE!!!

Teufelsfrüchte sind mystische Früchte, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Je nach Art und Variation der Frucht verleiht sie dem Esser eine besondere Fähigkeit.

Teufelsfrüchte sind die Ursprünge der Kräfte einiger der stärksten Menschen in der aktuellen Generation von One Piece, einschließlich der Rookie Piraten, Marine Admirale, Shichibukais und mindestens 3 Yonko’s (Marshall D. Teach, Charlotte Linlin und Kaido). Alle Teufelsfrüchte sind in drei Klassen eingeteilt: Paramecia, Zoan und Logia.

Bestimmte Teufelsfrüchte gelten selbst für ihre jeweiligen Klassen als „einzigartig“ oder „besonders“.

Schauen wir uns das an:

#Goro Goro no Mi

Diese gilt als einer der wenigen „unbesiegbaren“ Teufelsfrüchte. Es ermöglicht dem Benutzer nach Belieben Strom zu erzeugen, es zu steuern, Maschinen anzutreiben und sogar das Wetter zu beeinflussen. Zudem handelt es sich um eine Logia-Frucht, wodurch der Benutzer selbst zu einem Lightning-Mensch wird.

#Yami Yami no Mi

Von dem behauptet wurde, er sei sogar für eine Logia „einzigartig“. Es erlaubt dem Benutzer, Dunkelheit nach Belieben zu verbreiten und zu steuern, wodurch der Benutzer ein Darkness-Mensch wird. Das Besondere? Mit dieser Teufelskraft, ist es möglich die Kräfte andere Teufelskraft-Nutzer zu negieren oder sogar vollständig zu übernehmen.

#Gura Gura no Mi

Die als stärkste Paramecia bezeichnet wurde und einer Logia gleicht. Es ermöglicht dem Benutzer, “Vibrationen” oder Erdbeben zu erzeugen, wodurch der Benutzer ein Erdbeben-Mensch wird. Ihre Stärke ist speziell, denn mit dieser Teufelsfrucht ist es laut Senghok möglich die Welt zu zerstören.

#Ope Ope no Mi

Die auch als „Ultimative Teufelsfrucht“ benannt wurde, ist sehr besonders. Tatsächlich hat es die einzigartige Fähigkeit, einer anderen Person ewiges Leben zu schenken, im Austausch für das Leben des derzeitigen Nutzers.

#Mochi Mochi no Mi

Diese Teufelsfrucht wurde von Jinbei als „besondere“ Paramecia bezeichnet. Es ermöglicht dem Nutzer Mochi herzustellen und es zu kontrollieren. Diese Teufelsfrucht agiert aber mehr wie eine Logia, anstatt einer herkömmlichen Paramecia, da sich der Körper des Nutzers in Mochi verwandeln lässt.

#Tama Tama no Mi

Die einzige Teufelsfrucht, die derzeit nicht als einer der drei Klassen eingestuft werden kann, da sie Funktionen von Paramecia, Zoan und Logia enthält. Es verwandelt die Körperzusammensetzung des Nutzers in ein Ei. Wird das Ei aufgebrochen regeneriert der Nutzer zu einem stärkeren Körper, der mehr und mehr hühnerartige Merkmale aufweist. Das ist schon eine sehr verrückte Teufelsfrucht.

Was meinst du? Kennst du noch weitere besondere Teufelsfrüchte? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare 😉

WIRD SHIRYUU DIE DIAMANT-TEUFELSFRUCHT BEKOMMEN?!?

4 CHARAKTERE DIE GEGEN AKAINU KÄMPFEN KÖNNTEN!!!