in

DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN GARP UND SENGHOK!!!

Monkey D. Garp ist ein lebenslanger Kollege von Senghok, der ihn gelegentlich bei seinen Aufträgen begleitet hatte, als er noch Admiral war.

Da Garp als „Held der Marine“ gilt, respektiert ihn Senghok zusammen mit den anderen Mitgliedern der Marine sehr. Ihre Beziehung wurde jedoch getestet, als die Marine entdeckten, dass Garp die Information zurückgehalten hatte, dass der berüchtigte Monkey D. Ruffy sein Enkel ist. Garp’s Frustration stieg durch Ruffys wiederholten Ärger gegen die Weltregierung. Senghok verlor langsam die Geduld mit Garp. Auf der anderen Seite hat Garp die Entwicklung von Senghok sehr glücklich gemacht.

Senghok hatte irgendwie herausgefunden, dass Garp, Portgas D. Ace, den Sohn des Piratenkönigs Gol D. Roger adoptiert hatte. Dieses Geheimnis sollte vor der Weltregierung verborgen bleiben. Er warnte Garp davor, etwas Dummes bezüglich der Hinrichtung von Ace zu tun, sonst würde es keine Gnade geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOMISCHE WEGE WIE ONE PIECE ZENSIERT WURDE!!!

ODA ENTHÜLLT WAS DAS ONE PIECE NICHT IST!!!