in

DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN GARP UND SENGHOK!!!

Senghok weiß auch, dass der Revolutionär, der als Dragon bekannt ist, der Vater von Ruffy und somit auch der Sohn von Garp ist. Es ist nicht bekannt, wie lange Senghok von all dem wusste oder wann er davon erfuhr. Zudem ist auch nicht bekannt in wie fern es Garps Stellung bei der Marine beeinflusst wurde. Senghok hatte jedoch kein Problem damit, der ganzen Welt davon zu berichten.

Als Garp zulässt, dass Ruffy an ihm vorbeikommt (Marine Ford), war Senghok unzufrieden und sagte, dass Garp am Ende immer noch ein „Großvater“ sei. Als Garp aufstand, nachdem er von Ruffy geschlagen worden war, fragte Senghok ihn, ob es ihm gut gehe. Er zeigte weder Bedenken noch Groll, aber diese Situation hat ihre Beziehung etwas beeinflusst. Während andere Marine-Soldaten schockiert waren, als Ruffy Garp besiegte sah Senghok, dass Garp Ruffy absichtlich erlaubte zu gewinnen. Senghok kann Garp auch schnell zurückhalten, wenn er versucht etwas Dummes zu tun, zum Beispiel als Garp versuchte Akainu zu folgen, weil er Ace getötet hatte.

Alles in einem sind sie ziemlich beste Freunde mit Höhen und Tiefen 🙂 Was meinst du? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOMISCHE WEGE WIE ONE PIECE ZENSIERT WURDE!!!

ODA ENTHÜLLT WAS DAS ONE PIECE NICHT IST!!!