in

ENDLICH ENTHÜLLT! WIE EUSTASS KID SEIN ARM VERLOREN HAT!!!

Am Tag nach der Niederlage von Dobon drücken die Gefangenen von Udon ständig ihre Bewunderung für Ruffy und Kid aus.

Raizo geht dann zu Ruffy um zu sagen, dass er den Schlüssel für Ruffys Seestein-Handschellen gefunden hat. Jedoch wird dieser in einer Seestein-Box schwer bewacht.

Caribou bittet Ruffy ihm einige Essenskarten zu geben und verspricht als Dank sich ihm zu unterstellen. Ruffy lehnt ab und fordert ihn auf sich Kid anzuschließen.

Caribou möchte aber nicht Kid beitreten, da er gehört hatte, dass Kid im Kampf gegen einem der Untergebenen von Big Mom den Arm verloren hatte. Eustass Kid belauscht dies und wirft seine Spitzhacke auf Caribou. Er stellt klar, dass er einen Big Mom Kommandanten verletzt hat und zuvor seinen Arm in einem Kampf mit den Rothaar-Piraten verloren hatte.

Dies erklärt, warum Kid´s Allianz mit Apoo und Hawkins auf Shanks zielte, da Eustass Kid Rache für seinen Arm wollte.

Kid erklärt Ruffy, dass er derjenige sein wird der Kaido besiegt, und Ruffy erklärt dasselbe Kid.

Endlich ist das Geheimnis um Kid’s Arm gelöst!

Was meinst du? Ist es überraschend, dass es die Rothaar-Piraten waren? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IST ACE VIEL STÄRKER ALS WIR DACHTEN?!?

KOMISCHE WEGE WIE ONE PIECE ZENSIERT WURDE!!!