in

ONE PIECE MANGA HAT 490 MILLIONEN EXEMPLARE VERKAUFT UND ÜBERTRIFFT DAMIT BATMAN!!!

Mit der offiziellen Bekanntgabe, dass One Piece über 490 Millionen Exemplare verkauft hat, übertrifft der von Eiichiro Oda geschriebene Manga die Verkaufszahlen von Batman (484 Millionen Exemplare) und wird zum zweitbestverkauften Comic der Welt, nur hinter Superman (600 Millionen Exemplare).


Dies ist eine wirklich außergewöhnliche Leistung, da One Piece von einer einzigen Person erschaffen wurde und im Vergleich zu Superman- und Batman-Comics sehr jung ist. One Piece gibt es seit 25 Jahren, während Batman und Superman fast 100 Jahre an Verkaufszahlen vorweisen können. Wir haben Superman, das 1938 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und es verkauft sich immer noch. Das Gleiche gilt für Batman, das seit 1939 in Serie erscheint. Die Autoren für Superman- und Batman-Comics wechseln ständig, so dass es höchst unwahrscheinlich ist, dass sie jemals ihre Veröffentlichung einstellen werden.


Es sollte jedoch bedacht werden, dass amerikanische Comics im Gegensatz zum Taschenbuchformat dünnere Hefte sind. Jede amerikanische Comic-Ausgabe hat typischerweise 20-40 Seiten und besteht meist aus einem einzigen Kapitel. Es gibt also einen gewaltigen Unterschied zwischen den einzelnen „Verkäufen“. Die Manga-Bände von One Piece umfassen typischerweise etwa 200 Seiten, was dem 5- bis 10-fachen Umfang von Batman- oder Superman-Comics entspricht.


Darüber hinaus hat One Piece zusätzlich zu den Tankōbon-Verkäufen (Tankōbon ist der japanische Begriff für ein Buch, das in sich komplett und nicht Teil einer Serie ist) eine geschätzte Gesamtauflage von ca. 3,1 Milliarden Exemplaren im Weekly Shōnen Jump-Magazin erreicht.

Nicht nur das, Oda ist derzeit auf Platz 12. der erfolgreichsten fiktionalen Autoren aller Zeiten. Das bedeutet er hat eine hohe Chance, J. K. Rowling, Gilbert Patten und Dr. Seuss in kurzer Zeit zu übertreffen.

Oda bricht weiterhin neue Rekorde. Im Jahr 2015 stellte One Piece den Guinness-Weltrekord für „die meisten Kopien für die gleiche Comic-Serie von einem einzigen Autor veröffentlicht“.

Hättest du das gedacht? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BLACKBEARD, DER SOHN VON ROCKS D. XEBEC??!

DIE GESCHICHTE VON „SONNENGOTT NIKA“ JOY BOY – WAS IST DER ONE PIECE SCHATZ???