in

YAMATOS MYTHISCHE ZOAN-TEUFELSFRUCHT WURDE ENDLICH ENTHÜLLT!!!

Es wurde enthüllt, dass Yamato eine Teufelsfrucht vom Typ Zoan gegessen und sich in ihre Hybridform verwandelt hat. Kaido behauptet, dass Yamato nie dazu bestimmt war, die besagte Teufelsfrucht zu essen, für deren Beschaffung Kaido große Anstrengungen unternommen hatte.

Anhand des Aussehens von Hybrid Yamato kann man erkennen, dass sie die Kirin/Quilin Mythische Zoan-Teufelsfrucht gegessen hat.

Der Kirin auf Japanisch, Qilin auf Chinesisch, ist eine mythische, behufte chimärische Kreatur, die in China und anderen ostasiatischen Kulturen bekannt ist und von der gesagt wird, dass sie bei der bevorstehenden Ankunft oder dem Ableben eines Weisen oder eines bedeutenden Herrschers erscheint. Es ist ein gutes Omen, das Wohlstand oder Zufriedenheit bringen soll. Er wird oft mit einem Bild dargestellt, das Feuer auf seinem ganzen Körper zeigt..

Der Kirin / Qilin kann manchmal mit einem einzelnen Horn dargestellt werden, wie in der westlichen Tradition, oder mit zwei Hörnern.

In der japanischen Kunst wird der Kirin typischerweise als Hirsch ähnlicher dargestellt als sein chinesisches Gegenstück.

In der post-chinesischen Hierarchie der mythologischen Tiere steht der Qilin an dritter Stelle (nach dem Drachen und dem Phönix), aber in Japan nimmt der Kirin den ersten Platz ein. Dies entspricht dem Stil der alten Chinesen, da der Qilin vor der Qin-Dynastie höher als der Drache oder der Phönix eingestuft wurde. Während der Zhou-Dynastie stand das Qilin an erster Stelle, der Phönix an zweiter und der Drache an dritter Stelle.“

Also, was hat Yamato mit dem Kirin/Qilin gemeinsam?

Die Hörner, obwohl Yamato Hörner in Menschengestalt hat.

Die Reißzähne, eigentlich hat Kirin einen Drachenkopf, also hat er Reißzähne.

Die Klauen, Kirin kann Klauen in den Vorderbeinen haben, oder es können nur seine Hände in der Hybridform sein.

Die Ohren, Kirin hat tatsächlich Hirsch-/Pferdeohren.

Der Schwanz, einige Darstellungen des Kirin haben einen Flauschschwanz, einige haben einen Pferdeschwanz, und einige haben ein Flausch-Ende am Drachenschwanz.

Die Flammen, Kirins Körper ist in Flammen gehüllt, ähnlich wie bei Drachen, Byakko, Komainu oder einigen mythischen Füchsen.

Der Qilin wird in Weiß dargestellt, wie Yamatos Haare und scheinbar auch Yamatos Verwandlung.

Außerdem könnte der Ruf des Qilin erklären, warum Kaido gerade Yamato als Shogun haben möchte.

Es heißt, dass Kirin bei der bevorstehenden Ankunft oder dem Ableben eines Weisen oder berühmten Herrschers auftaucht. Steigt Ruffy zum Piratenkönig auf?

Der einzige Grund, warum Yamato kein Kirin/Qilin sein kann:

Die Schuppen, Kirin haben immer Schuppen, aber Yamato kann sie in der Hybridform verlieren und in der vollem Form entfalten.

Wie findest du Yamato? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Monkey D. Dragon der Sturmbringer!!!

IST TECH AUF DEM NIVEAU VON HAKI UND TEUFELSFRÜCHTEN??!